Angelurlaub Bayern


 

Camping und Angeln

Wer während des Campingurlaub in Bayern seinem Hobby nachgehen will, ist am Campingplatz Pilsensee bestens aufgehoben. Denn hier können Sie Camping und Angeln verbinden.

Angelkarten für den Pilsensee und den nahe gelgenen Wörthsee erhalten Sie direkt an der Rezeption des Camping Pilsensee.  Diese werden vom 01.05. - 31.10. ausgehändigt.

Bitte achten Sie darauf, dass vom Ufer oder den Stegen aus am Camping Pilsensee ganzjährig nicht geangelt werden darf. Ein Bootsverleih steht am Campingplatz zur Verfügung. So können Sie vom Ruderboot aus fischen.

Angelurlaub in Bayern direkt am See

Die Lage des Campingplatzes direkt am See spricht für sich. Der Pilsensee verfügt über einen außerordentlich reichen Fisch- und Pflanzenbestand und zählt zu den schönsten Seen in Bayern.

Folgende Fischarten kommen unter anderem vor:

  • Aal
  • Brasse
  • Hecht
  • Karpfen
  • Renke
  • Schleien
  • Zander

 

 

Informationen zum Fischerverein Pilsensee-Wörthsee e.V.

Der Fischereiverein Pilsensee-Wörthsee e.V. besteht seit 1963 und ist Mitglied im Fischereiverband Oberbayern - Verband für Gewässer- und Artenschutz.  
 
Die Aufgaben des Vereins sind die Bewirtschaftung von Pilsensee, Wörthsee und Widdersberger Weiher zur Sicherstellung eines gesunden Bestandes heimischer Fischarten und Erhaltung der Artenvielfalt. Pflege und Hege der Vereinsgewässer bei gleichzeitiger Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Erziehung und Förderung der Mitglieder zu waidgerechten Fischern.

 

Fischverkauf Pilsensee

Direkt neben dem Camping Pilsensee können Sie fangfrischen oder hausgeräuchteren regionalen Fisch vor Ort kaufen. Bitte beachten Sie hierzu den aktuellen Aushang am Campingplatz - schwarzes Brett!

Fischereinverein Pilsensee Worthsee e.V.

Fischen und Fischverkauf Camping Pilsensee

Kontakt:

An den Weihern 1
D-82229 Seefeld
+49 8152 78 21 4
fvpw.ev@web.de

 Nähere Informationen bitte hier klicken >>>